Im Kling Klang grüßt die Flussseschwalbe Zombies und Vampire! Naja, fast…
Wir haben hier ein ganz besonderes Event für Euch angesetzt, den ihr in der Form sicher nicht alle Tage erleben könnt:
Eine monatlich stattfindende Vortragsreihe in Bars/Kneipen/Pubs o.ä., bei der Pro Termin ein/e junger/e WissenschaftlerIn aus Wilhelmshaven unterhaltsam und allgemeinverständlich sein/ihr Forschungsfeld in ca. 45 – 60 Minuten vorstellen wird – Und das in ungezwungener Atmosphäre, bei Kaffee, Wein oder Bier.
Der Hintergrund:
Der Verein NWDUG (Nordwestdeutsche Universitätsgesellschaft) aus Wilhelmshaven, der sich für die Förderung der Wissenschaft in Wilhelmshaven einsetzt, aber auch den Wilhelmshavenern die lokale Forschung nahe bringen möchte präsentiert am Donnerstag, den 15.11.2018 im Kling Klang erstmalig den „Science Pub“. Sozusagen als Erweiterung des bereits bekannten „Science Slam“, der bereits Anfang 2018 erfolgreich mit den fünf großen Forschungseinrichtungen der Stadt (Senckenberg am Meer, Institut für die Chemie und Biologie des Meeres der Uni Oldenburg, Institut für Vogelforschung Vogelwarte Helgoland, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung und der Jade Hochschule) in Wilhelmshaven durchgeführt wurde.

Die Vorträge:

# Dr. Sandra Bouwhuis (Stellvertretende Leiterin des Instituts für Vogelforschung):
Die „geheime“ Lebensgeschichte der Flussseeschwalbe

# Daniel Nösler (Kreisarchäologe Stade):
Beißer, Zombies und Vampire – Die Archäologie der lebenden Toten

Einlass ab 19:30 Uhr.
# Begrenzte Anzahl Sitzplätze
# Eintritt frei

.

Science Pub
Wann
Donnerstag, 15. November 2018
19:30 - Alle Altersgruppen
Wo
Börsenstr.73
26382 Wilhelmshaven
Wilhelmshaven, Niedersachsen, Deutschland 26382

« Zurück zum Kalender