Ungewöhnliche Klänge im Kling Klang:
oh ton präsentiert zeitgenössische Musik zu einem unfassbar günstigen Eintrittspreis.
„FORRESTA“
Ein Solo-Programm des Bassisten John Eckhardt

Von der Stille bis zum Sound System, malady vom untersten Ende des Spektrums bis in die Atmosphäre, seek von der Steinzeit bis übermorgen: John Eckhardt widmet sein Leben dem Bass. Eine leidenschaftliche Erkundung kontrastierender Klangwelten, die auf Vielfalt und persönliche Erfahrung setzt.
Das Programm „Forresta“, für E-Bass & Live-Elektronik, bildet spektrale Klangwelten, die von massiven Bässen durchpulst werden – die Erkundung eines geheimen Geländes zwischen Krautrock, Drone und Dubtechno. Sämtliche Modulationen und Loops seines Bass-Spiels stellt John Eckhardt dabei in Echtzeit her, ohne Zuspiele oder Samples, und versetzt Zeit und Raum in Schwingung wie die Saiten eines Basses.
John Eckhardt ist vielseitiger Kammermusiker und Improvisator. Seine Arbeit sowohl als Solist wie auch als Ensemblemusiker bringt ihn fortlaufend zu internationalen Auftrittsorten und Festivals. Seine Solo-CD “Xylobiont” (PSI rec.) und seine Einspielungen unterschiedlicher Musik von heute wie Xenakis’ herausragendem Meisterwerk “Theraps” (Mode rec.) fanden weltweit Beachtung.  John lebt in Hörweite des Hamburger Hafens.

oh ton-Projekt im Rahmen von „klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest“ in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

www.johneckhardt.de/FORRESTA

www.ohton-ensemble.de

 

Einlass bereits ab 19:00 Uhr
Beginn um 20:00 Uhr
Es gibt Sitzplätze !

Eintritt:
Abendkasse  5,00 Euro

oh ton präsentiert: FORRESTA
Wann
Donnerstag, 2. Juni 2016
19:00 - Alle Altersgruppen
Wo
Börsenstr.73
26382 Wilhelmshaven
Wilhelmshaven, Niedersachsen, Deutschland 26382

« Zurück zum Kalender