I.H. SKA…in allerbester Ska-Besetzung, cheap bestehend aus Bass, Drums, Git., Gesang Orgel und einem 3-köpfigen Bläsersatz.
Seit dem I.H.SKA 1990 ihr erstes Konzert als Vorgruppe von Laurel Aitken gaben ist viel passiert.

Die Band aus Giessen veröffentlichte im Lauf der Jahre u.a. vier Alben und spielte natürlich massenhaft Konzerte mitnamhaften Bands der Ska-Szene, wie z.B. Rantanplan, Mark Foggo, The Toasters und vielen anderen. Im Lauf der Jahre absolvierten I.H.Ska mehrere Tourneen im In- und Ausland.
Passend zum 20-jährigen Bühnenjubiläum tourte die Band durch Spanien mit Stationen wie Granada, Madrid oder Burgos.“Texte ohne Punkt und Komma, nebst harten Beats, die außer Spaß an der Musik auch die richtige Haltungrüber- bringen… Ohne moralischen Zeigefinger, sondern mit einer gehörigen Portion Selbstironie“ (INTROMusikmagazin)
Musikalisch überschreiten die Herren gerne einmal die im Namen angedeutete Grenze und wildern in
fremden Revieren. So kann sich das Publikum auf eine vor Kraft strotzende, geballte Ladung Ska-Punk mit Einlagen aus Reggae, Dub, Jazz und Balkan-Beats freuen. Im KLING KLANG darf man sich auf altbekannte wie auch brandneue I.H.SKA Songs freuen.
Aber Vorsicht! „Es besteht wie eh und je musikalische Explosionsgefahr auf der Bühne und endlose Tanzwut im Publikum“!
Weitere Infos + Musik unter www.ihska.de

I.H. SKA
Wann
Freitag, 25. Februar 2011
20:00 - Alle Altersgruppen
Wo
Börsenstr.73
26382 Wilhelmshaven
Wilhelmshaven, Niedersachsen, Deutschland 26382
Weitere Infos
Ska - Ska - Ska

« Zurück zum Kalender