Freitag, discount 26.10.2012
BECKY LEE AND DRUNKFOOT
Genau so wie die verstorbene Jessie Mae Hemphill ist Becky Lee eine einsame Wölfin in der von Männern dominierten Blues und Trash Rock’n’roll Szene. Sie ist eine der raren und wunderbaren One Woman Bands (sie nennt’s NO MAN BAND ) weltweit, spielt Gitarre, Kickdrum, Floortom, Hi-Hat und singt dazu gleichzeitig. man muss es gesehen haben um es zu glauben!

Geboren in der Wüste von Arizona tourt diese Ausnahmeerscheinung seit 2008 konstant durch die Welt und teilte längst Bühnen mit KultBands der Szene wie Jay Retard, The Oblivians, Black Diamond Heavies, BOB LOG III, Kitty Daisy & Lewis, Delaney Davidson sowie ihrem Schweizer Freundeskreis Reverend Beat-man, Sophie Hunger and Evelinn Trouble. Becky Lee lebte einige Jahre in der Schweiz, wo sie als Lindi Hop Tanzlehrerin Arbeitete und sich dann das Gitarren Spiel beibrachte.
Mit den Riot Grrrls Sophie Hunger und Evelinn Trouble formierte sie ein Trio. Aber vor allem Solo macht Becky Lee von sich reden – ein Charmanter Hurricane’ der nichts mehr so hinterlässt wie es einmal war, sehr charismatisch und in ausgeprägter Partystimmung hinterlässt sie unverkennbare Spuren in jedem Club oder Festival. Seit 2008 hat Becky Lee etliche Aufnahmen gemacht , die aber nie wirklich veröffentlicht wurden. 2012 ist es endlich da, das erste Album „Hello Black Halo“. Bis Becky und Voodoo Rhythm mit den Aufnahmen zufrieden waren, hat es ca. ein Jahr Arbeit in 2 verschiedenen Studios und 100 verschiedene Mixe der Songs gebraucht. In „Hello Black Halo“ spiegelt Becky Lee all ihre Ups und Downs wider – geprägt von Spannung und Dynamik spürt und hört man den Kampf ihres Lebens.
Becky Lee ist eines dieser Mädchen wo du sagst. „ach ist die Süss“. aber ajajaj. BECKY LEE bringt Männer Jeans zum Brennen und Herzen zum schmelzen. Sie ist “a HELL OF A SONGWRITER”!
Irgendwie eine Art von GIRL DESERT RIOT POWER! Mann muss sich in Acht nehmen vor dieser Frau – mit nur eine Fingerklick ist jeder in der Hölle der Wölfin Becky Lee.
SOPHIE HUNGER sagt – Becky Lee ist der Cowboy den man nie zu sein gewagt hat
EVELINN TROUBLE sagt– ihre Songs kommen auf direktem Weg zur Sache, lauter und ehrlicher Rock n Roll. Recht haben sie!

Videoclip —-  FACEBOOK

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Vvk.: 7,00 Euro + Gebühr
Ak: 9,00 Euro

Sei clever und hohle Dir Dein Online Ticket gleich hier !

BECKY LEE AND DRUNKFOOT - (One-Woman Band)
Wann
Freitag, 26. Oktober 2012
20:00 - Alle Altersgruppen Tickets kaufen
Wo
(Karte)

« Zurück zum Kalender